Pullem Alaaf!

Es ist bei uns im Chor schon eine Tradition im Pulheimer Veilchendienstagszug mitzugehen. Bereits seit sieben Jahren nehmen wir mit großer Freude an diesem Ereignis teil. In diesem Jahr stand unser Gruppenmotto unter dem Titel „Diese Noten gehören jetzt auch uns!“.

Insgesamt 45 als Panzerknacker verkleideten jecken Teilnehmer sind allein aus unserer Gruppierung durch Pulheim gezogen. Mit dabei waren Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem großen Chor, der Band, den Piccolinis, dem Förderverein und ihren Familien. Auch mit dabei war unser Chorleiter der Microlinis und Piccolinis Andreas Arntz, der sich vom Karnevalsfieber hat mitreißen lassen und somit Pulheim von einer ganz neuen Seite kennengelernt hat.

Wenngleich das Wetter keinen Sonnenschein für uns bereithielt, so sind wir doch einigermaßen trocken ans Ziel gekommen und haben unterwegs die Jecken am Rand mit reichliche Kamelle und Strüssjer versorgt.  Federführend bei der Gestaltung des Bagagewagens war in diesem Jahr Michael Friedl, der unser Motto mit Tresor, Beutesack und Donald Duck wunderbar graphisch in Szene setzte. An dieser Stelle also ein herzliches Dank an alle, die bei der Organisation, der Dekoration,  der Kamelleausgabe, dem Fahren des Wagens geholfen und/oder uns mit Material wie dem Anhänger, der Anlage oder Ähnlichem unterstützt haben.

 

Weitere Bilder findet ihr unter Media

Facebook Posts