PuKiJuCho in Guidel

Eine zweiwöchige Reise in Pulheims Partnerstadt Guidel unternahm der Pulheimer Kinder- und Jugendchor in den Sommerferien. Über 50 Kinder und Jugendliche machten sich mit dem Bus auf den Weg in die Bretagne ins wunderschöne Haus Brauweiler...

Auf dem Programm standen neben Segeln, Kanu fahren und vielen anderen Freizeitaktionen auch zwei Konzerte. Dabei präsentierte der Chor einige Songs aus seinem vielfältigen Repertoire und Lieder aus dem Musical „Dschungelbuch“ sowie weitere Disney-Filmhits. Die Geschichte von Mowgli und Shir Khan wird der Chor ebenfalls in Pulheim am Wochenende des 15. und 16. September 2018 im Dr.-Hans-Köster-Saal präsentieren. Außerdem werden die anderen Gruppierungen des Chores, die Piccolinis, Microlinis und We Are Family mit auf der Bühne stehen. Andreas Arntz, Chorleiter der Gruppe, freut sich auf die anstehenden Konzerte: „Mit so vielen Kindern und Jugendlichen ein Musical einzuüben ist schon eine Herausforderung, aber das Ergebnis wird großartig!“. Den Sommerurlaub in Frankreich nutzten der Chor und die dazugehörige Band für intensive Proben. Neben der musikalischen Arbeit wurden auch Kulissen gebaut, Kostüme genäht und die Showtechnik vorbereitet. Unterstützt wird der Chorleiter dabei von den Gruppenleitern und Gruppenleiterinnen sowie einigen Erwachsenen. Der Förderverein des Chores ist bei den Konzertaufführungen ebenfalls unterstützend tätig, er wird vor allem für das leibliche Wohl sorgen. Die gesamte Arbeit wird ehrenamtlich geleistet. Der Pulheimer Kinder- und Jugendchor fährt alle zwei Jahre in die Bretagne und pflegt damit die Partnerschaft zwischen der Stadt Pulheim und Guidel seit bald 50 Jahren. Der Küstenort bietet viele Möglichkeiten für gemeinschaftliche Aktivitäten. Die Jugendbildungsstätte des Rhein-Erft-Kreises ist ideal ausgestattet für Jugendgruppen und bietet dem Chor viele Möglichkeiten für seine Aktionen und Proben.

Wer noch keine Eintrittskarten für die Vorstellungen am Samstag, den 15.09.18 um 17:30 oder am Sonntag, den 16.09.18 um 16:00 erworben hat, kann dies über tickets(at)pukijucho.de oder im Kopierladen von Michael Teipel, auf der Venloerstraße 98 in Pulheim tun. Einige Restkarten wird es gegeben falls auch an der Abendkasse geben.


Facebook Posts