Ausflug der Piccolinis nach Hellenthal

Am 22. August um halb zehn startete der Bus und es ging zusammen mit 14 Kindern zur Greifvogelstation und zum dazugehörigen Wildfreigehege nach Hellenthal. Während der Busfahrt wurde kräftig gesungen, um die Stimmung anzuheizen und die Zeit zu überbrücken. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir dann den Park erkundet, das Kasperletheater besucht, viele Tiere beobachtet, sogar Rehe gefüttert und uns natürlich auch die Flugshow der Greifvögel angesehen.
Zum Abschluss ging es dann zum Toben eine Runde auf den Spielplatz. Es war ein rundum schöner Tag!